23. Oktober 2020 - 08:11

Vaterschaftsurlaub / Änderung des Erwerbsersatzgesetzes (EO)

In der Volksabstimmung vom 27. September 2020 wurde die Vorlage für einen bezahlten Vaterschaftsurlaub mit 60,3 Prozent Ja-Stimmen angenommen. Damit können Väter innerhalb von sechs Monaten ab Geburt eines Kindes zwei Wochen bezahlten Urlaub beziehen. Finanziert wird der Urlaub wie die Mutterschaftsentschädigung über die Erwerbsersatzordnung (EO). Die Vorlage tritt am 1. Januar 2021 in Kraft.

www.bsv.admin.ch/bsv/de/home/sozialversicherungen/eo-msv/reformen-und-revisionen/eo-vaterschaftsurlaub-200927.html

Spätestens im Verlauf vom Dezember 2020 sollten den Ausgleichskassen das neue Merkblatt ‘Vaterschaftsentschädigung’ sowie das Anmeldeformular zur Verfügung stehen. Wir werden die Informationen dann umgehend auf unserer Internetseite aufschalten.

Aktuelle Informationen - Übersicht

24. November 2020

Merkblatt Änderungen auf 1. Januar 2021

Dieses Merkblatt informiert Sie über die Änderungen auf 1. Januar 2021 bei den Beiträgen und...

weiterlesen

02. November 2020

Erhöhung des EO-Beitragssatzes per 1. Januar 2021

Zur Finanzierung des Vaterschaftsurlaubs wird der EO-Beitragssatz ab dem 1. Januar 2021 von 0,45...

weiterlesen

23. Oktober 2020

Rentenerhöhung per 1. Januar 2021

Die AHV/IV-Renten werden per 1. Januar 2021 der aktuellen Preis- und Lohnentwicklung angepasst....

weiterlesen