12. Dezember 2017 - 10:15

Änderungen bei den Familienzulagen ab 2018

Der Vorstand des Vereins fazu hat am 06. Dezember 2017 für Arbeitgeber und Selbständigerwerbende in folgenden Kantonen Anpassungen im zu entrichtenden Beitragssatz beschlossen: BE, SO, VD, ZH

Auf Bundesebene sind keine Anpassungen zu vermerken.

In den Kantonen sind folgende Anpassungen zu berücksichtigen:

·  Im Kanton Jura steigt die Geburts- und Adoptionszulage von CHF 850.00 auf CHF 1‘500.00.

·  Im Kanton Luzern sinkt der Beitragssatz an den Arbeitslosenhilfsfonds auf 0.005% der AHV-pflichtigen Lohnsumme.

Aktuelle Informationen - Übersicht

10. Dezember 2018

Rundschreiben 2019

AGRAPI hat die wichtigsten Änderungen gültig ab 01.01.2019 für Sie zusammengestellt: Rundschreiben...

weiterlesen

07. Dezember 2018

Offene Stellen bei AGRAPI

Sachbearbeiter/in Familienzulagen, EO und Mutterschaftsentschädigung (80-100%)

Mitarbeiter/in...

weiterlesen

12. November 2018

Termine der Rentenauszahlung 2019

Termine der Rentenauszahlung 2019

weiterlesen