31. August 2017 - 15:43

Personalvorsorgestiftung der graphischen Industrie (pvgi)

Erfreuliche Steigerung des Deckungsgrades!

Die Personalvorsorgestiftung der graphischen Industrie (pvgi) hat sich auch im abgelaufenen Berichtsjahr 2016 positiv weiterentwickelt:

Die Gesamtvermögensrendite der pvgi betrug im Berichtsjahr 2016 total 9.1 % (Vorjahr 0.3%). Die durchschnittliche Vermögensrendite aller Pensionskassen belief sich auf 6.8%. Diese ausgezeichnete Vermögensrendite ist vor allem auf die Neubewertung der Liegenschaften zurückzuführen. Dank diesem überaus erfreulichen Anlageresultat hat sich der Deckungsgrad der pvgi auf gute 110.7 (2015 betrug er 104%) entwickelt. Der durchschnittliche Deckungsgrad aller Pensionskassen betrug 103%.

Der hohe Deckungsgrad ist umso erfreulicher, da die pvgi einen technischen Zinssatz von 2% anwendet (dieser beträgt für alle Pensionskassen durchschnittlich 2,5%). Ein tiefer technischer Zinssatz bedeutet eine vorsichtige Bewertung, weil für die Verzinsung des Kapitals weniger Ertrag erwirtschaftet werden muss.

Das pvgi Vermögen hat von 119 Mio. Franken auf über 123 Mio. Franken zugenommen.

Die 239 Versicherten (Vorjahr 268) und die 66 Betriebe (Vorjahr 68) haben total CHF 3.4 Mio. (Vorjahr CHF 5.1 Mio.) an Beiträgen und Eintrittsleistungen entrichtet.

Der Bestand der Pensionsberechtigten der pvgi betrug Ende 2016 total 315 Personen (Vorjahr 312). Gesamthaft wurden CHF 4.4 Mio. (Vorjahr CHF 4.2 Mio.) Renten ausbezahlt. An Kapitalleistungen bei Pensionierung sind 1.3 Mio. Franken bezogen worden (Vorjahr 2.6 Mio. Franken).

Die Stiftung hat seinerzeit die Verpflichtungen der früheren Personalvorsorgestiftung des SVGU übernommen. Dafür wurden Rentenzahlungen an 269 Bezüger (Vorjahr 319) aufgewendet. Die Gesamtzahlungen betrugen rund 690 Tausend Franken (gegenüber dem Vorjahr fast 12% weniger).

Der Jahresbericht 2016 mit Kommentar kann bei der pvgi, c/o AGRAPI, Postfach, 3000 Bern 6, bezogen werden. Weitere Informationen finden Sie auch unter: www.pvgi.ch

 

 

Dateien:
Pressemitteilung_d.pdf (68 KB)

Aktuelle Informationen - Übersicht

31. August 2017

Personalvorsorgestiftung der graphischen Industrie (pvgi)

Erfreuliche Steigerung des Deckungsgrades!

 

 

 

 

 

weiterlesen

17. August 2017

Die Volksabstimmung über die Altersvorsorge 2020 findet am 24. September 2017 statt

Die Reform Altersvorsorge 2020 soll die Renten sichern und die Altersvorsorge an die...

weiterlesen

28. Juli 2017

Änderungen bei den Familienzulagen ab 2018

Die ab dem 1. Januar 2018 gültigen kantonalen Familienzulagen sowie weitere Informationen werden...

weiterlesen